Scheidung Anwältin Familienrecht

Das Zerrüttungsprinzip

Eine Ehe kann geschieden werden, wenn sie gescheitert ist, § 1565 Abs. 1 BGB. Als gescheitert wird eine Ehe angesehen, wenn die Lebensgemeinschaft der Ehegatten nicht mehr besteht und nicht erwartet werden kann, dass die Ehegatten sie wiederherstellen.

 

Das Trennungsjahr

Gemäß § 1566 Abs. 1 BGB besteht die gesetzliche Vermutung für das Scheitern der Ehe, wenn die Ehepartner ein Jahr lang getrennt voneinander leben.

Hintergrund dieser Regelung ist die Absicht zu verhindern, dass eine Scheidung übereilt und unüberlegt eingereicht wird. Jedoch reicht dieses Trennungsjahr als Voraussetzung für den Scheidungsantrag nur dann aus, wenn beide Ehepartner gem. § 1566 Abs.1 BGB die Scheidung beantragen oder der eine Ehepartner dem Scheidungsantrag des anderen zustimmt. Ist dies nicht der Fall, wird das Scheitern der Ehe erst nach drei Jahren des Getrenntlebens angenommen, vgl. § 1566 Abs. 2 BGB.

 

Trennung von Tisch und Bett erforderlich

Voraussetzung für die Trennung ist, dass keine häusliche Gemeinschaft mehr besteht. Entscheidendes Kriterium ist der Trennungswille, der besagt, dass der Wille bestehen muss, die eheliche Gemeinschaft auf Dauer zu beenden.

Nicht erforderlich ist es, dass einer der Ehegatten ausziehen muss, denn auch innerhalb einer Ehewohnung kann der Wille voneinander getrennt von Tisch und Bett zu leben in scheidungsrelevanter weise vollzogen werden.

 

Gern beraten wir Sie

Gern beraten wir Sie zu Fragen im Familienrecht. Sie erreichen uns 

0381 - 877 410 310

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihr Team der KANZLEI JANKE & SCHULT

 

Axel Bueckert/Fotolia.com 

 

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Webseite bereitzustellen und zur Analyse und Verbesserung der Webseite. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und die Möglichkeiten, Cookies auszuschalten. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.