Wettbewerbsrecht

 

Bereits seit 2005 beraten wir Betreiber von Webseiten, Online-Shops und Internet-Plattformen zu allen Fragen des Wettbewerbsrechts. Wir beraten Mandanten unter anderem:

 

Bundesweite Beratung bei wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen

Bundesweit stehen wir Unternehmen bei der Abwehr und Verteidigung von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen zur Seite. Wir sprechen auch aktiv Abmahnungen aus, um Wettbewerbsrechte durchzusetzen und einen fairen Online-Handel zu ermöglichen.

Da sich Gerichtsverfahren im Wettbewerbsrecht manchmal nicht vermeiden lassen, unterstützen wir unsere Mandanten mit unserer jahrelangen Prozesserfahrungen bei der Durchsetzung ihrer Rechte bei einstweiligen Verfügungen oder in wettbewerbsrechtlichen Klage-Verfahren.

Ob ein wettbewerbsrechtliches Klageverfahren Aussicht auf Erfolg hat, besprechen wir vorher ausführlich mit unseren Mandanten.

Gern beraten wir Sie im Wettbewerbsrecht und bei der Absicherung Ihres Internethandels.

Senden Sie uns Ihre Anfrage und erhalten Sie eine rechtliche Ersteinschätzung - kostenfrei, schnell und unverbindlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Garantie-Angaben richtig gestaltenViele Hersteller geben auf ihre Produkte eine Garantie, die unabhängig von der Gewährleistung ist. Online-Händler werben deshalb gerne mit einer Verkäufer- oder Herstellergarantie, wodurch sie die Kaufentscheidung des Kunden in ihrem Sinne beeinflussen möchten.

Rechtlich lauern bei der Werbung mit Garantien allerdings einige Fallstricke, die für die Händler teuer werden können. Denn sowohl Konkurrenten als auch spezielle Vereine – wie in letzter Zeit der VDAK e.V. – lassen eBay-Händler wegen falscher Garantie-Angaben abmahnen. Daher möchten wir hier erläutern, wie Sie Ihre Garantie-Werbung rechtssicher gestalten.

ebay RechtDer VDAK e.V. spricht Abmahnungen wegen unzulässiger Garantieangaben gegenüber eBay-Händlern aus. In dem uns vorliegenden Abmahnungsschreiben begründet der VDAK zunächst den Wettbewerbsverstoß und fordert die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Erstattung von 142,80 Euro.

Nachfolgend möchten wir Ihnen eine erste Orientierung geben, was es mit diesen Abmahnungen auf sich hat und wie reagiert werden kann.

Fotolia 63355785 XSDie Kanzlei JusDirekt von Rechtsanwalt Dr. Hauke Scheffler mahnt eBay-Händler wegen des fehlenden OS-Links ab. Ausgesprochen werden die Abmahnungen für die Firma Nkodia & Brothers GmbH aus Köln. Unserem Mandanten wird darin vorgeworfen, in seinen eBay-Angeboten den Hinweis auf die OS-Plattform nicht als anklickbaren Link vorgehalten zu haben.

ebay RechtDie Frage, ob ein Ebay-Verkäufer privat oder gewerblich ist, hat juristisch eine enorme Bedeutung. Bei Abmahnungen im Markenrecht, Wettbewerbsrecht oder Urheberrecht kommt es immer wieder vor, dass Mandanten zu Beginn des Beratungsgespräches der festen Überzeugung sind, dass diese Abmahnung unberechtigt sei, weil sie doch bei Ebay lediglich privat tätig sind.

Abmahnung wegen Datenschutz Erneut liegt mir eine Abmahnung der Consult Versicherungsmakler GmbH vor. Vertreten ist die Secura Consult durch Rechtsanwalt Roger Näbig aus Berlin vertreten, der bekanntlich für mehre Firmen Abmahnungen in beachtlichem Umfange ausspricht.

Abmahnung-RechtsberatungRostock, 24.08.2016

Erneut wurde uns eine Abmahnung der Rechtsanwälte FHU für die Ferienpark am Glubigsee Betriebsgesellschaft mbH vorgelegt. Darin wird unserer Mandanschaft vorgeworfen, bei der Bewerbung ihres Ferienhauses einen falschen Endpreis angegeben und damit einen Wettbewerbsverstoß begangen zu haben.

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Webseite bereitzustellen und zur Analyse und Verbesserung der Webseite. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und die Möglichkeiten, Cookies auszuschalten. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.