Rostock, 13.08.2012

Die GSDR GmbH versendet über die Kanzlei Kornmeier & Partner Abmahnungen wegen Verletzung des Urheberrechts an dem Titel „Endless summer“ von Oceana. In den Abmahnungen wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines pauschalen Schadensersatzes von 450,00 Euro gefordert.

Die Kanzlei Kornmeier und Partner sind uns bereits aus zahlreichen anderen Mandaten bekannt. Wir können daher auf keinen Fall empfehlen, die der Abmahnung für „Endless Summer“ beigefügte Unterlassungserklärung unverändert zu unterzeichnen.

Vorsicht: Mehrfachabmahnungen drohen bei Top 100 Single Charts

Bei den Abmahnungen wegen eines Titels der German Top 100 Single Charts (Chartcontainer) bleibt es häufig nicht bei einer Abmahnung. Urheberrechtsverletzungen an einzelnen Werken auf dem Sampler German Top 100 Single Charts werden durch verschiedene Rechteinhaber abgemahnt. Juristisch möglich wäre daher eine Abmahnung für jeden einzelnen Titel vom jeweiligen Rechteinhaber. Aber das kommt glücklicherweise in der Praxis nicht vor.

Wir empfehlen daher, sich gleich über die Möglichkeiten zu informieren, sich gegebenenfalls vor weiteren Abmahnungen zu schützen.

Abmahnungs-Ticker

Abmahner: Rechteinhaber GSDR GmbH

Abmahnende Kanzlei: Kornmeier & Partner

Abgemahntes Werk: „Endless Summer“ – Oceana

 

Unsere Empfehlung nach Erhalt einer Abmahnungen

1. Nehmen Sie die Abmahnung ernst!

2. Lassen Sie sich nicht durch die kurzen Fristen unter Druck setzen. Diese sind oft unwirksam! Also nicht voreilig unterschreiben oder zahlen.

3. Wir können nicht empfehlen, die der Abmahnung der Rechtsanwälte Kornmeier & Partner beigefügte Unterlassungserklärung ungeändert zu unterzeichnen. Die Formulierung enthält ein Schuldeingeständnis und die Verpflichtung zur Zahlung des Vergleichsbetrages.

Abmahnung von GSDR GmbH / Rechtsanwälte Kornmeier & Partner erhalten?

Rufen Sie uns einfach an oder übersenden Sie uns unverbindlich Ihre Unterlagen. Sie erhalten umgehend eine Kostenangebot für unsere Rechtsberatung.

Sie erreichen uns unter: 0381 – 877 410 310 oder kanzlei (at) medienrecht-urheberrecht.de

 

Ihre Ansprechpartnerin: Rechtsanwältin Janke, MLE, Fachanwalt für Urheber- u. Medienrecht

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Webseite bereitzustellen und zur Analyse und Verbesserung der Webseite. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und die Möglichkeiten, Cookies auszuschalten. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einverstanden