FotorechtDie Design Pics Inc. versendet aktuell über die Kanzlei Waldorf Frommer Abmahnungen wegen der unlizenzierten Nutzung von Fotos. Die Firma Design Pics bietet auf ihrer Webseite Royalty Free Stockfotos an.

Im ersten Schreiben der Kanzlei Waldorf Frommer wird auf die Urheberrechtsverletzung hingewiesen und zunächst die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie Auskunft über die Nutzung des beanstandeten Bildmaterials gefordert. In einem weiteren Schreiben werden dann - auf Grundlage der erteilten Auskünfte - Schadensersatz und Abmahnkosten geltend gemacht.

Wird auf das Schreiben nicht fristgemäß reagiert,  hat die Gegenseite die Möglichkeit die Ansprüche einzuklagen, was erfahrungsgemäß in der Praxis früher oder später auch erfolgt.

So reagieren Sie richtig auf eine Foto-Abmahnung

1. Nehmen Sie die Abmahnung ernst! Reagieren Sie in jedem Falle innerhalb der gesetzten Frist! Bleibt die Abmahnung unbeantwortet, kann die Gegenseite die erhobenen Forderungen einklagen. 

2. Lassen Sie sich nicht durch die oftmals sehr kurzen Fristen unter Druck setzten

3. Unterzeichnen Sie nicht die beigefügte Unterlassungserklärung! Diese ist zu weitgehend und braucht so nicht unterschrieben werden. Es gibt keine rechtliche Pflicht, die vorformulierte Erklärung zu unterzeichnen.

4. Vorsicht bei der Kontaktaufnahme mit der Gegenseite! Keine Infos preisgeben! Häufig wird den Anwälten unnötigerweise mitgeteilt, wer verantwortlich ist oder wie lange das Bildmaterial verwendet worden ist. Damit schwinden jedoch die Erfolgsaussichten, die Forderung zu reduzieren.  

Aufgrund unserer Erfahrungen konnten wir in den von uns bisher vertretenen Angelegenheiten die gegnerischen Forderungen für unsere Mandanten regelmäßig reduzieren. In welcher Höhe eine Reduzierung oder Abwehr der Abmahnung möglich ist, ist jedoch im Einzelfall zu prüfen.

Wer ist die Kanzlei Waldorf Frommer?

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München vertritt zahlreiche große Unternehmen im Bereich des Urheberrechts.

Uns ist die Kanzlei Waldorf Frommer bereits aus zahlreichen anderen Foto-Abmahnungen bekannt, da sie unter anderem folgende weitere Rechtinhaber vertreten und für diese gegen Urheberrechtsverletzungen vorgehen:

  1. Getty Images
  2. Corbis GmbH
  3. Pacific Stock GmbH
  4. Masterfile GmbH
  5. StockFood GmbH und
  6. AGUST Images LLC.

 

Kostenfreie Ersteinschätzung

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und vermeiden Sie überhöhte Zahlungen und unnötige Prozesse.

Senden Sie uns unverbindlich das Abmahnschreiben zu und erhalten Sie eine Ersteinschätzung - kostenfrei, schnell und unverbindlich.

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  • per Telefax: 0381 - 877 410 311

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen zum Fotorecht ist Rechtsanwältin Marion Janke, MLE, Fachanwalt für Urheberrecht und Medienrecht.

Konstan/ Fotolia.com

Abgemahnt? So reagieren Sie richtig

  1. Nehmen Sie die Abmahnung ernst!
  2. Lassen Sie sich nicht durch die kurzen Fristen unter Druck setzen. Also nicht voreilig unterschreiben oder zahlen.
  3. Unterschreiben Sie nicht ungeprüft die beigefügte Unterlassungserklärung.

Kostenfreie Erstberatung

Mit unserer langjährigen Erfahrung helfen wir Ihnen, unnötige Zahlungen und Klagen zu vermeiden. Senden Sie uns unverbindlich Ihre Abmahnung und erhalten Sie umgehend eine kostenfreie Ersteinschätzung:

Ersteinschätzung anfordern

  • Telefax: 0381 - 877 410 311
  • kanzlei(at)medienrecht-urheberrecht.de