Abmahnung Koch Media rk

Der Dowload des Computerspiels "Kingdoms Come Deliverance" wird derzeit von der Firma Koch Media GmbH abgemahnt. Die Abmahnschreiben werden durch die Rechtsanwälte Reichelt Klute Assmann, kurz rka, versendet. 

Die Koch Media GmbH aus München geht seit vielen Jahren mit Abmahnungen gegen die illegale Nutzung der von ihr hergestellten oder lizenzierten Computerspiele in Internet-Tauschbörsen vor.

 

Bußgeld für Airbnb Vermietung Die Vermietung einer Wohnung via "Airbnb" als Ferienwohnung ohne behördliche Genehmigung verstößt gegen das Hessische Wohnungsaufsichtsgesetz.

Aufgrund des Verstoßes hatte das Amtsgericht Frankfurt daher im November 2018 eine Geldbuße in Höhe von 6.000,00 Euro gegen den Vermieten verhängt. Gegend dieses Urteil legte die betroffene Vermieterin erfolglos Rechtsbeschwerde ein. Das OLG Frankfurt bestätigte nun die vorinstanzliche Entscheidung (OLG Frankfurt, Urteil vom Az. 2 Ss-OWi 438/19Az. 2 Ss-OWi 438/19).

 

Instagram WerbungEmpfiehlt ein Influencer auf Instagram ein Produkt, ohne den kommerziellen Zweck kenntlich zu machen, stellt dies unzulässige getarnte  Werbung dar, wenn er sich hauptberuflich mit dem Produkts beschäftigt und geschäftliche Beziehungen zu den Hersteller unterhält. Mit dieser Begründung untersagte das OLG Frankfurt am Main eine getarnte Werbung auf Instagram (OLG Frankfurt, Beschl. v. 28.06.2019, Az. 6 W 35/19).

Anwalt Rostock MarkenrechtDie uns unter anderen Markenabmahnungen bekannte FAST Fashion Brands GmbH geht aktuell gegen eBay-Händler aus ihrer Marke „YUKA“ vor. Vertreten wird die FAST Fashion Brands GmbH von den CBH Rechtsanwälten aus Köln.

Amazon MarkenrechtEin Markeninhaber muss es nicht hinnehmen, dass seine Marke von Amazon dazu missbraucht wird, um damit für Angebote seiner Konkurrenten zu bewerben oder darauf zu verlinken.

Nach dem Urteil des BGH vom 25. Juli 2019 kann der Markeninhaber (hier: Ortlieb) der Firma Amazon diese irreführende Nutzung seiner Marke in Google-Anzeigen untersagen lassen (BGH, Az: I ZR 29/18 - Ortlieb II).

Foto Abmahnung StockfoodDie Kanzlei Fuß & Jankord aus Dortmund versendet aktuell Abmahnungen für die StockFood GmbH wegen der unlizenzierten Nutzung von Fotos.

Die Stock Food GmbH ist eine große Online-Bild-Agentur (www.stockfood.de) vorwiegend für Bilder und Videos im Food-Bereich. Sie verfolgt schon seit vielen Jahren die unlizenzierte Nutzung ihres Bildmaterials.

Bisher wurde die Foto-Agentur StockFood ebenso wie die Agentur Great Bowery Deutschland GmbH bei ihren Abmahnungen von der bekannten Münchener Kanzlei Waldorf Frommer vertreten.

 

Juslegal JP Trading Enterprises

UPDATE vom 07.08.2019:

Zwischenzeitlich sind ca. 150 Anfragen wegen der Inkasso-Schreiben der JP Trading Enterprises bei uns eingegangen.

Amazon teilt seinen Kunden mit, dass es die Forderungen als "Betrug" erachtet und empfiehlt keine Zahlung zu leisten. Amazon teilt mit, den Vorgang zu untersuchen und ihre Kunden nach Abschluss per EMail zu informieren.

Nach unserer Auffassung sind die zusätzlich zum Kaufpreis geforderten Inkasso-Gebühren unzulässig

Hier finden Sie unsere Handlungsempfehlung.

 

T & D Versand Abmahnung ebay Zwischenzeitlich liegen uns zahlreiche Abmahnungen der T. & D. Versand GbR durch die Kanzlei FAREDS aus Hamburg vor.

In den Abmahnschreiben - die inhaltlich überwiegend identisch sind - heißt es, die T. & D. Versand GbR sei als Unternehmen im Bereich des Online-Vertriebs von Kopierern, Druckern und Druckerzubehör auf der Online-Plattform eBay tätig und sei nicht gewillt, die zahlreichen Wettbewerbsverstöße der Mitbewerber hinzunehmen. 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Webseite bereitzustellen und zur Analyse und Verbesserung der Webseite. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und die Möglichkeiten, Cookies auszuschalten. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einverstanden