Die Kanzlei Waldorf + Frommer versendet Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen durch Nutzung von Tauschbörsen (Filesharing; Peer-2-Peer-Netzwerk). Der Kanzlei Janke liegen bereits mehrere Abmahnungen zum Film "Werner - Eiskalt!" vor. Als Rechteinhaber geben die Rechtsanwälte Waldorf + Frommer die Constantin Film Verleih GmbH an.

Die Rechtsanwälte Waldorf + Frommer sind uns seit Jahren bekannt, da sie u.a. auch für Getty Image (Fotos), Corbis GmbH (Fotos), Sony Music (Musik), Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft (Film) und den DHV- Deutscher Hörverlag (Hörbuch) abmahnen.

Der Kanzlei Janke aus Rostock liegen mehrere Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen an einem Kartenausschnitt bzw. Stadtplan im Internet vor. Abmahner ist Herr Franz Huber, Inhaber des Huber Verlags aus München, der von der Kanzlei Frömming, Mundt & Partner aus Hamburg vertreten wird.. Dabei macht der Huber Verlag ausschließliche Nutzungsrechte an Statdtplankartografien, Land- und Übersichtskarten geltend (BVB-Verlagsgesellschaft mbH). Diese Karten werden gern von Webseitenbetreibern für Anfahrts- und Wegbeschreibungen verwendet. 

Irreführende Werbung, aggressives Marketing, falsche Werbeaussagen sind noch immer gängige Praktiken, um Verbraucher zum Warenkauf zu nötigen. Zum Schutz der Verbraucher hat die EU-Kommission daher am 29. Juli 2011 eine neue Online-Datenbank freigeschaltet, in der die Verbaucher über derartige unlautere Geschäftspraktiken der Unternehmer und die dazu gehörigen rechtlichen Rahmenbedingungen informiert werden sollen.

Unserer Rsotocker Kanzlei liegen neue urheberrechtliche Abmahnungen der Rechtsanwälte Zimmermann & Decker aus Hamburg wegen Rechtsverletzungen bei Nutzung von Tauschbörsen vor. Die Abmahnkanzlei vertritt die tonpool Medien GmbH und mahnt Urheberrechtsverletzungen an Titeln der Musikgruppe Söhne Mannheims und Xavier Naidoo ab. Abgemahnt wird die Tonaufnahme Ist es wahr (Aim High).

Wie bereits berichtet werden von der Kanzlei Zimmermann & Decker u.a. auch Titel und Alben des Künstlers Xavier Naidoo abgemahnt, so z.B. das Album

  • "Bitte hör nicht auf zu träumen"

Besonders ärgerlich: Die abgemahnten Musiktitel befinden sich auf Musiksammlungen und Chartcontainern, z.B. auf den Bravo Hits 73 und den German Top 100 Single Charts. Den Abgemahnten drohen daher teure Mehrfachabmahnungen.

Der Axel Springer Verlag fordert über die Infopool Schadensersatz wegen der Nutzung seiner Texte und Zeitungsartikel. Uns liegen bereits mehrere Schreiben der Axel Springer AG vor, mit dem die angebliche Urheberrechtsverletzung an einem Artikel aus den Springer Zeitungen, wie beispielsweise dem Hamburger Abendblatt, geltend gemacht wird. Für die Nutzung des streitgegenständlichen Artikels im Internet seien nicht die erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungsrechte (Lizenz) eingeholt worden, teilt die Infopool Rechteverwertung mit.

 

Abmahnung FilesharingBei Abmahnungen des Musiksamplers "German Top 100 Single Charts" und anderen Musiksamplern kommt es regelmäßig zu Mehrfachabmahnungen. Uns liegen zahlreiche Fälle vor, in denen derselbe Anschlussinhaber mehrere Abmahnungen wegen unterschiedlicher Titel auf Musiksamplern wie 

 

- German Top 100 Single Charts Container,

- Bravo Hits,

- Disco Charts,

- Kontor - Top of the Clubs,

 

oder andere erhalten hat.

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Webseite bereitzustellen und zur Analyse und Verbesserung der Webseite. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und die Möglichkeiten, Cookies auszuschalten. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.