Abmahnung Foto ebay

Die Rechtsanwälte Hämmerling von Leitner-Scharfenberg mahnen für Ralph Schneider die Nutzung von Produktfotos auf ebay und auf Ebay-Kleinanzeigen ab.

Da ich bereits zahlreiche Mandanten nach Erhalt dieser Foto-Abmahnungen des Herrn Ralph Schneider erfolgreich vertreten habe, möchte ich nun kurz darlegen, was ich davon halte und wie man am besten darauf reagiert.

Foto-Abmahnung E A Junek GmbH Die Rechtsanwälte Hämmerling von Leitner-Scharfenberg aus Berlin versenden aktuell Foto-Abmahnungen für die E. & A. Junek GmbH aus Dortmund.

In dem uns vorliegenden Abmahnschreiben wird die unlizenzierte Nutzung eines Produktfotos in einem eBay-Angebot beanstandet. Die E. & A. Junek GmbH fordert die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Vergleichsbetrages in Höhe von EUR 650,00.

 markenrecht abmahnung

Die Time Gate GmbH mahnt durch die Kölner Rechtsanwälte Lampmann Haberkamm Rosenbaum (LHR) die Markenrechtsverletzung an der Marke „SAM“ ab. In der Abmahnung heißt es, die Time Gate GmbH sei Rechtsnachfolgerin der Uncle Sam GmbH und damit Inhaberin der eingetragenen Marke „SAM“.

Pink Floyd AbmahnungDie Pink Floyd Music Ltd. mahnt die Urheberrechtsverletzung an dem Pink Floy- Werk "Remember a day“ ab. Versendet wurde die Abmahnung von der Hamburger Kanzlei Gutsch Schlegel (ehemals Sasse & Partner), die uns bereits aus zahlreichen anderen Bootleg-Abmahnungen bekannt sind.

Abmahnung Pink Floyd DVDDie Pink Floyd Music Ltd. geht weiterhin gegen den Verkauf von Pink Floyd-DVD´s und CD´s auf ebay vor. In der uns aktuell vorliegenden Abmahnung wird unserem Mandanten vorgeworfen, bei eBay eine DVD mit einem unautorisierten Konzertmitschnitt "Pink Floyd - Live Anthology" angeboten und damit Urheberrechte verletzt zu haben.

Bei der Verletzung von geistigem Eigentum, lässt sich der entstandene Schaden häufig nicht genau beziffern. Für den Urheber ist daher der Auskunftsanspruch besonders wichtig.

Störerhaftung bei gesichertem WLAN

Wenn der Router mit WPA2 und dem 16-stelligen Hersteller-Passwort abgesichert ist, haftet der Anschlussinhaber nicht als Störer, wenn unter dem Anschluss durch unbekannte Dritte ein illegaler Download erfolgt. Das hat der BGH mit Urteil vom 24.11.2016 entschieden (Az.: I ZR 220/15 - WLAN-Schlüssel).

Fotolia 67667011 XSPodcasts werden immer beliebter. Blogger und Dienstleister bieten mit diesem Format Wissen zum Hören an, um eine höhere Kundenbindung zu schaffen oder die Reichweite zu erhöhen. Damit der Podcast aber auch rechtlich sicher ist, beantworten wir nachfolgend die wichtigsten rechtlichen Fragen zum Thema Podcast, Urheberrecht und GEMA.

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. OK!