Abmahnung Waldorf Frommer

In einer heute eingegangenen Abmahnungen geht die Kanzlei Waldorf Frommer gegen die unerlaubte Tauschbörsen-Nutzung des Films "Lion" vor und fordert die Zahlung von EUR 915,00. In dem Abmahnschreiben heißt es, es sei festgestellt worden ist, dass der Film über den Internetanschluss des Abgemahnten in einem bittorrent-Netzwerk illegal zum Upload bereit gestellt worden sei.

Fotorecht-PanoramafreiheitFür die Verwendung eines Pixelio-Fotos ohne Urhebernennung (Copyright-Vermerk) ist ein Schadensersatz von 100,00 € allemal angemessen. Das hat das KG in einem Beschluss vom 26.10.2015 klargestellt und die vom Fotografen geforderten 800,00 € als weit überhöht zurückgewiesen (Az. 24 U 111/15).

Foto-Abmahnung

Der Fotograf Christoph U. Bellin lässt erneut über die Kanzlei GIESE aus Hamburg die unlizenzierten Nutzung seiner Fotos abmahnen. Christoph U. Bellin ist Fototgraf und bietet zahlreiche Hamburg-Fotos Bildern auf der Webseite www.bildarchiv-hamburg.de an. Laut der seiner dortigen AGB ist die Nutzung seiner Fotos nur nach Zahlung eines Honorars gestattet.

Beweis Urheber an FotoWie kann ich als Fotograf im Streitfalle beweisen, dass ich tatsächlich Urheber des Fotos bin? Dies Frage stellen sich viele unserer Mandanten, die als Fotografen tätig sind. Bei Rechtsstreitigkeiten im Fotorecht geht es tatsächlich häufig um die Frage, wer ist Urheber und wie sich dies vor Gericht beweisen lässt. Metadaten und Screenshots, die bisher oft vorgelegt wurden, reichen nach Ansicht des des LG München I als Beweis nicht aus.

 copyright an software ArbeitnehmerIn diesem Beitrag erfahren Sie, worauf Sie bei der Gestaltung von Verträgen mit Software-Entwicklern aus rechtlicher Sicht zu achten ist.

Wem gehört die Software? Oder juristisch: Wer ist Inhaber der urheberrechtlichen Nutzungsrechte an einer Software, die im Rahmen eines Arbeitsverhältnis oder einer freien Mitarbeiterschaft entwickelt wurde? Wer darf also das Endprodukt wirtschaftlich Vermarkten und letztlich den Erlös verteilen? Diese Fragen stellen sich in der Praxis häufig. Da es oft an konkreten vertraglichen Vereinbarungen fehlt, besteht die Gefahr unnötiger Streitigkeiten, die u.U. den rechtzeitigen Markteintritt eines Produktes verzögern und damit dessen Erfolg mindern können.

Abmahnung-Nimrod-trucksimulatorDie Kanzlei Nimrod mahnt für die Firma Rondomedia u. Vertrieb GmbH den unberechtigten Download des Computerspiels TRACK SIMULATOR ab.

Dem Anschlussinhaber wird vorgeworfen, dass die Software unter seinem Internetanschluss in einer Tauschbörse genutzt wurde und er daher die Urheberrechte der rondomedia & Vertrieb GmbH verletzt hat. Die bekannte Abmahnkanzlei Nimrod fordert die Abgabe einer Unterlassungserklärung, die Zahlung eines Schadensersatzes und Abmahnkosten von insgesamt 3.800,00 €.

Abmahnung Waldorf FrommerDer Film INTERSTELLAR ist Gegenstand einer Tauschbörsen-Abmahnung, in der wir heute mit der Vertretung beauftragt worden sind. Versendet wurde Abmahnschreiben von der bekannten Münchener Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer. Darin wird dem Anschlussinhaber vorgeworfen, den Film INTERSTELLAR unerlaubt in einer Internet-Tauschbörse zum Upload bereit gestellt und damit die Urheberrechtsverletzung begangen zu haben.

Fotolia 46977793 XSDas Setzen eines Links kann unzulässig sein, wenn die verlinkten Inhalte das Urheberrecht verletzen. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 08.09.2016 entschieden und damit die Linkfreiheit für Internetnutzer erheblich eingeschränkt (EuGH, Rechtssache C-160/15).